Warning: Declaration of HSM_PageTitle::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w011e090/wordpress/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/page_title.php on line 201

Warning: Declaration of HSM_Keywords::load($data) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w011e090/wordpress/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/keywords.php on line 133

Warning: Declaration of HSM_Description::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w011e090/wordpress/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/description.php on line 118

Warning: Declaration of HSM_JavaScript::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w011e090/wordpress/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/javascript.php on line 87

Warning: Declaration of HSM_Stylesheet::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w011e090/wordpress/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/stylesheet.php on line 112

Warning: Declaration of HSM_Stylesheet::init() should be compatible with HSM_Module::init($args) in /www/htdocs/w011e090/wordpress/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/stylesheet.php on line 112
Tradingschule mit 100 Euro Startkapital, www.tradimo.dePTC-NEWS

Tradingschule mit 100 Euro Startkapital

Die Tradingschule!

Traden, an der Börse handeln, mit Optionen oder Aktien viel Geld verdienen, wer träumt davon nicht. Aber wer kann es wirklich? Kaum einer, wie auch. Es werden unterschiedliche Demokonten angeboten, aber einfach mal so drauflos probieren macht in meinen AUgen auch keinen Sinn. Was fehlt? Richtig eine Schule in der jede die Grundlagen lernen kann. Diese Schule stelle ich euch heute vor und das Beste daran ihr erhaltet noch 100 Euro auf ein Echtgeldkonto damit ihr damit euer Erlerntes anwenden könnt. Es handelt sich hier um

Tradimo. Dort lernt ihr alles was benötigt wird um erfolgreich an der Börse handeln zu können. Ich erkläre euch ausführlich was zu tun ist, um auf der Seite zurecht zu kommen und wie ihr eure 100 Euro kostenlos erhaltet.

Zur Anmeldung Tradimo:

Ihr begebt euch auf die Startseite, vergebt einen Nick, eine eMailanschrift und ein Passwort und dann ist es bereits geschehen. Ihr seit dabei!

free-100-banner-300x250px

Was nun?

Ihr wählt

Tradingschule

aus
Anmeldung

Dort auf kostenlose 100 Euro drücken.

Los geht es

Lernangebot:

Sobald ihr auf „Los geht´s“ gedrückt habt, folgen 3 Seiten mit Erklärungen zu den Grundlagen des Tradens. Nach diesen Seite kommt so eine Art Erfolgskontrolle/Abfrage ob ihr es verstanden habt. Ihr müßt dort 2 Fragen beantworten. Sind diese richtig beantwortet worden geht es so weiter mit Lerninhalten. Danach wieder Fragen ob ihr es verstanden habt. Am Ende ( cirka 15 Minuten später) seit ihr mit dem Einstieg durch.

100 Euro einfach zum üben und vermehren!

Ihr richtet euch ein Brokerkonto ein. Dies erfolgt bei ayondo. Etwa 24h Stunden später hatte ich meine 100 Euro auf meinem Konto.
Zum genauen Ablauf des Tradens dort, werde ich zeitnah einen Bericht in diesem Blog schreiben. Heute sind wir erstmal bei der Tradingschule und den kostenlosen 100 Euro.
Sobald der Account bei ayondo eröffnet wurde, müßt ihr euren dortigen Nickname bei Tradimo hinterlegen so das beide Accounts verknüpft werden können.

Was mach ich die 24h bis mein Geld auf meinem Tradingkonto sind?

Das ist einfach. Die Tradingschule Tradimo bietet ein umfangreiches Lernprogramm mit unterschiedlichsten Inhalten wie Forex, Aktionhandel, Technische Analyse, Strategien und Tradingsoftware. Das sind einige Ausschnitte aus dem aktuellen Lernprogramm.

Fazit:

Ich denke das ist im Augenblick das beste Angebot einer Tradingschule. Lerninhalte, Gleichgesinnte und 100 Euro Startkapital sprechen für sich. Ich habe als Nutzer nichts zu verlieren und kann mit geschenkten 100 Euro mein Können an der Börse probieren. Wenn es klappt, werdet ihr mehr als 100 Euro haben, wenn nicht habt ihr nichts verloren.

free-100-banner-728x90px

Hier noch der aktuelle Werbetrailer der Tradingschule.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>